Die Mandoline anders

Am 14. 10. 2017 war es wieder einmal soweit: Im Waldmüller-Zentrum im 10. Bezirk fand „Die Mandoline anders – Jazz – Blues – Latin 2017“ statt. Peter Forgách, Klaus Wutscher, Harry Willibacher, Peter Mayrhofer und die Flatcat Ramblers erfreuten das Publikum. Bei den Flatcat Ramblers wirkten mit: Norbert Mottas (Gitarre, Fiddle, voc), Hannes Fehringer (Mandoline, Dobro, Banjo), Roswitta Mayr (Akkordeon), Gabi Bayer (Mandoline) und Walter Bayer (Bass). Unter anderem begeisterten sie das Publikum mit: You never can tell von Chuck Berry, Tu le tou sou tou von Clifton Chenier, Cajun fiddle (traditional), Jambalaya von Hank Williams, I’m a hog for you von Clifton Chenier und Im coming home von Clifton Chenier.

WW

Link zu den Bildern: