Kautsch Viktor

Ausbildung am Konservatorium der Stadt Wien (Diplomprüfung 2003).
Engagements ua.: Nestroy auf Burg Liechtenstein (2000, 2001, 2003), Festival Forchtenstein Fantastisch (2004-2006), Sommerspiele Perchtoldsdorf (2007, „Faust“), Gruppe 80, Theater der Jugend, Volkstheater Wien. Eigene Programme (u.a. mit Texten von Brecht, Artmann, Busch, Ringelnatz, Tucholsky), Kindertheater und Arbeiten als Moderator sowie als Sprecher (z.B. „Peter und der Wolf“ mit der Camerata Musica 2003). 2008 u.a. als Almady in Franz Molnars „Spiel im Schloß“ (Komödie am Kai), Mister Akustikus in „Das Rätsel der gestohlenen Stimmen“ von Alan Ayckbourn (Sommerspiele Perchtoldsdorf).
 
Bild, Text: Armes Theater Wien