Haiger (Schaden) Theresia

Geboren 1969 in Wien, Ausbildung am Konservatorium der Stadt Wien (Musical, Chanson, Operette); zusätzlich Gesangsausbildung bei Rudi Olster und Julia Eder-Schäfer und Schauspielunterricht bei Marion Krainer und Gabriele Buch.
Seit 2009: Mitglied von Heilbutt&Rosen:“Endstation Tobsucht“, „Lieder aus der Dusche 2“, „Chromosomensatz XY“, „Weihnachten aus der Dusche“, „Erntedankfest“

Simpl-Revuen: „Lavendelfrau im Internet“, „Schnitzelland ist abgebrannt“, „Zeit der Dummheit“, „Wurzel aus 2001“, „Größenwahn macht glücklich“, „Hätti wari wäri“ (03/04), „Best of Kabarett Simpl“ (Bundesländer-Tournee 2004) „4 nach 40“ (Fritz Schindlecker und Leo Bauer);

Fernsehen: DeLuca, EP-Schatzl, Der letzte Gentleman, Dorfers Donnerstalk, EX – eine romantische Komödie, Die Lottosieger, Schnell ermittelt außerdem: Zahlreiche Konzerte mit Musical- und Chansonprogrammen, Firmengalas, Moderationen, Studioaufnahmen für CD-Produktionen.

In den Jahren 1990 und 1992 sang Theresia Haiger bei uns.

Text und Bild: Homepage Haiger (Schaden) Theresia und GP