Konzert im Seniorenheim „Margareten“

Wieder einmal  gastierte das Orchester im Seniorenheim Margareten – Häuser zum Leben. Mit einem bunten und bekanntem Melodienreigen, arrangiert von Heinz Koihser – und natürlich auch dirigiert von ihm – erfreute das Orchester eine Stunde lang das zahlreich erschienene Publikum. Der Konzertmeister, Gernot Rudolph, führte mit verbindenden Worten und Anekdoten durch das Programm. Ein Höhepunkt war das Stück: „I Love Paris“ von Cole Porter, begleitet auf dem Saxophon von unserem Konzertmeister. Das Orchester wurde durch reichhaltigen Applaus belohnt.

WW

Link zu den Bildern